Steinsichten Andreas Hürlimann
Steinsichten Andreas Hürlimann

Die Natur trägt stets die Farben der Seele

Ralph Waldo Emerson, 1803 - 1882

Andreas Hürlimann bewegt sich als Fotograf, Dermatologe und Reisender in und zwischen verschiedenen Welten. Diverse Kameras und Objektive sind seit 40 Jahren seine Begleiter, mit denen er vor allem Oberflächenstrukturen von Felsformationen, aber auch Sand, Wasser und Eis aufnimmt. Die Motive findet er auf allen Kontinenten: Europa, Nord- und Südamerika, Afrika, Asien, Australien, Antarktis sowie Neuseeland-Ozeanien.

Inmitten aussergewöhnlicher Formen und Farben wählt der Künstler diejenigen Motive aus, derer einziger Regisseur das Licht ist, das die eigenwilligen Formen der Natur bereichert.

Andreas Hürlimanns Fotografien bilden damit die wirkliche Realität ab, so, wie der äusserst feinfühlige Künstler Schönes sieht und es das Auge des Objektivs erfasst. Die Fähigkeit, einen aussergewöhnlichen, oft sehr kurzen Augenblick wahrzunehmen, führt zu einem impressionistischen Erlebnis des Ästheten, der uns die realistische Sprache der Natur in abstrakte Bilder übersetzt. Diese wirken plan oder greifbar dreidimensional, manchmal modeliert das Hell-Dunkel-Spiel subtil eine tiefe Perspektive. Obwohl mit der Kamera aufgenommen, kann man diese Bilder durchaus als Gemälde betrachten, die mit der Sprache der Kunst interpretierbar sind.

Seine Werke stellt der Künstler in Galerien und Museen im In- und Ausland aus und sie befinden sich mittlerweile in so mancher privater Sammlung. Andreas Hürlimann wird permanent in der Galerie TonArt in Hombrechtikon bei Zürich ausgestellt.

Andreas Hürlimann
Ich fotografiere seit meinem 18. Lebensjahr. Bereits ab Beginn interessierte mich vor allem die grafische Wirkung der Bilder. Auf zahlreichen Reisen weltweit finde ich meine Motive. Licht, Formen und Farben, grandiose Strukturen der Natur. Dies sind die Zutaten für meine Bilder. Was es genau ist, wo es fotografiert wurde, soll nicht entscheidend sein. Entscheidend ist, was Sie in diesen Bildern sehen. Nehmen Sie sich etwas Zeit, lassen Sie meine Bilder auf sich einwirken und erfreuen Sie sich an den Fotografien in den Galerien.

AUSSTELLUNGEN

  • Oktober 2018 Art Fair, Warschau/PL

  • August 2018 Einzelausstellung in der Galerie der Kunstfotografen (Galeria Fotografii LTF), Lodz/PL

  • Juni/Juli 2018 Einzelausstellung im Museum Ziemi, Warschau/PL

  • Mai 2018 Einzelausstellung in der Galerie Trzecie Oko, Krakau/PL

  • März 2018 ARTe Sindelfingen/D

  • November 2017 bis Januar 2018 Galerie TonArt, Hombrechtikon/CH

  • September 2017 Einzelausstellung im Centrum Kultury Zamek, Breslau/PL

  • August 2017 Einzelausstellung Galerie Ney, Warschau/PL

  • August 2017 Landhotel Birkenhof, Neunburg vorm Wald/D

  • Juni/Juli 2017 Galerie TonArt, Hombrechtikon/CH

  • Januar 2017 ARTe Sindelfingen/D

  • Oktober 2016 Kunstraum Wien/A

  • September/Oktober 2016 Artischock, Zollikon/CH

  • Juni/Juli 2016 Einzelausstellung Galerie TonArt, Hombrechtikon/CH

  • Ab Oktober 2015 Einzelausstellung Zürich-Witikon/CH

  • Dezember 2014 bis Juli 2015 Einzelausstellung Feusisberg/CH

  • Mai 2014 bis Dezember 2014 Einzelausstellung Sargans/CH

  • Juni 2012 bis Oktober 2013 Einzelausstellung Silvaplana Surlej/CH

  • März 2012 bis Juni 2012 Einzelausstellung Egg/CH

MITGLIED VON

AUSRÜSTUNG

CANON Gehäuse
EOS 5DS R, EOS 5D Mark IV, EOS 5D Mark III, EOS-1Ds Mark III

CANON Objektive
EF 14 mm/2,8L II USM, EF 17-40 mm/4,0L USM, EF 24-105 mm/4,0L IS USM, EF 24-105 mm/4,0L IS II USM, EF 70-200 mm/4,0L IS USM, EF 70-200 mm/2,8L IS II USM, EF 400 mm/4,0 DO IS USM, EF 500mm f/4L IS II, EF 100-400 mm/4,5-5,6L II IS USM, EF 100 mm/2,8 Macro IS USM, TS-E 24mm f3.5L II, EF 11-24/4 L USM